Suche
  • Joan Hinterauer

Perspektiven für den Mittelstand - Vol. 3


„Nach einigen Jahren der Auseinandersetzung mit unserem Geschäftsmodell hatten wir dann verstanden, dass es uns nicht weiter tragen wird. Im letzten Jahr haben wir in der Analyse festgestellt, dass wir noch zwei große Kunden im alten Geschäftsmodell haben. Wir haben auch erkannt, dass wir damit kein Geld mehr verdienen. Der Umsatz war zum Selbstzweck geworden und blockierte die weitere Entwicklung. Wir haben daher beschlossen die Verträge zu kündigen. Das haben wir auch umgesetzt. Die Entscheidung war richtig, wir haben uns seither in den neuen Feldern richtig gut weiterentwickelt. Der Erfolg dieser Entscheidung war nur möglich, weil wir uns seit Jahren aktiv mit unserem Geschäftsmodell beschäftigt haben. Diese Klarheit war der Schlüssel. Darauf baut der Mut auf, diesen Schritt zu gehen.“

Können Sie sich vorstellen, dass Sie mal eben zwei Kundenverträge kündigen die 20% Ihres Jahresumsatzes ausmachen? Die meisten Unternehmerinnen werden mit einem klaren Nein antworten. Manchmal ist das auch zweckmäßig. Doch in vielen Fällen stellen wir fest, dass sich die Unternehmer/innen selbst betrügen.


Wir raten Ihnen, fangen Sie an sich mit Ihrem Geschäftsmodell auseinanderzusetzen. Der globale Marktdruck und die rasant ansteigende Verfügbarkeit von Informationen erhöhen die Wahrscheinlichkeit enorm, dass ein Wettbewerber mit einem marktgerechterem Geschäftsmodell um die Ecke kommt. Für diesen Moment können Sie sich nicht vorbereiten, aber Sie können zwei Wetten darauf abschließen:

  1. Wenn Sie Ihr Geschäftsmodell sehr gut kennen, dann erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Sie noch zeitgerecht reagieren können.

  2. Beteiligen Sie Ihre Mitarbeiter aktiv an diesem Prozess. Wenn Sie die Klugheit der Menschen in Ihrer Organisation nutzen, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit einer passenden Antwort.

Setzen Sie Ihre Vergangenheit zurück, gehen Sie raus …

#Perspektivreise #Geschäftsmodell #BMC #BusinessModelCanvas #Mittelstand #KMU #DigitalesZeitalter#DigitalerHumanist #Entscheidung #Umsatz

Bild: Paul Skorupskas von unsplash.com

#unternehmerisch #BusinessModelCanvas #Entscheidung #BMC #Klarheit #Mittelstand #Perspektivreise #Unternehmerin #Unternehmer #Umsatz

1 Ansicht

© 2017 - 2019 von Joan Hinterauer, Salzburg (AT) & Gebhard Borck, Pforzheim (DE)

        

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte via rueckenwind@perspektivreise.de

  • Grey Twitter Icon
  • Grey LinkedIn Icon
  • Grey Facebook Icon